Fernsehtip 28.03.08

arte zeigt heute abend um 23.20 Uhr den Film Das Herz ist eine hinterlistige Person. In der zweiten Regiearbeit von Asia Argento, in der unter anderem Peter Fonda, Marilyn Manson und Ornella Muti mitwirken, geht es um Folgendes:.

Der siebenjährige Jeremy lebt bei Adoptiveltern in einer Kleinstadt im Süden der USA und hat eine unbeschwerte Kindheit. Dies ändert sich schlagartig, als seine psychotische, drogenabhängige Mutter Sarah ihre Rechte einfordert. Gegen seinen Willen muss Jeremy bei ihr leben. Doch Sarah ist ihrer neuen Rolle als Mutter nicht gewachsen und setzt sich schon nach kurzer Zeit ab. Jeremy, den sie bei einem ihrer Liebhaber zurücklässt, wird Opfer sexuellen Missbrauchs.
Schließlich landet der völlig verstörte, entwurzelte Junge in der Kinderpsychiatrie, wo er von seinen fanatisch gläubigen Großeltern aufgelesen wird. Im vornehmen Hause der Großeltern erhält Jeremy eine strenge, katholische Erziehung. Als aus dem Jungen nach drei Jahren harter Züchtigung ein treuer Kirchendiener geworden ist, taucht Sarah erneut auf, um ihn zu sich zu nehmen.
Jeremy muss ihr auf eine Lastwagen-Tour durch die Staaten folgen. Für Mutter und Sohn beginnt ein harter Kampf ums Überleben in einem Milieu von Drogen, Gewalt und Prostitution.

Trailer:

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks

1 Antwort auf “Fernsehtip 28.03.08”


  1. 1 tias 28. März 2008 um 13:03 Uhr

    :)

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.