Fernsehtipp: In Treatment – Der Therapeut

In Treatment – Der Therapeut ist das US-Remake der israelischen Serie BeTipul:

Dr. Paul Weston ist Psychotherapeut mit Leib und Seele. Dass dabei das eigene Familienleben zu kurz kommt, macht ihm seine Frau Kate immer wieder klar. Doch während Paul mit seinen Patienten immer um offene Gespräche bemüht ist, zieht er sich in eigener Sache noch mehr in die Arbeit zurück. Täglich ist er mit Schicksalen befasst, die seine ganze Konzentration fordern. Täglich ist er mit Schicksalen befasst, die seine ganze Konzentration fordern. An diesem Morgen ist es die Anästhesistin Laura, die ihn mit ihrem Gefühlschaos konfrontiert.
Jede Therapiesitzung entspricht in der US-Serie „In Treatment“ einer Folge, immer mit anderen Patienten: Neben Laura (Melissa George, „Grey’s Anatomy“) suchen der US-Bomberpilot Alex (Blair Underwood, „Sex and the City“, „Deep Impact“), die junge Turnerin Sophie (Mia Wasikowska), und das Pärchen Jake (Josh Charles, „Vier Brüder“) und Amy (Embeth Davidtz, „Bridget Jones Diary“) den Rat von Dr. Weston. Dessen Supervisorin Gina spielt Dianne Wiest („Der Pferdeflüsterer“).
3sat zeigt die erfolgreiche amerikanische Fernsehserie „In Treatment“ als deutsche Free-TV-Premiere zwei Wochen lang von Montag bis Freitag in jeweils einer Doppelfolge ab 21.00 Uhr. Anschließend, ab 3. März, ist jeden Mittwoch ab 22.25 Uhr eine Doppelfolge in 3sat zu sehen.

[via]

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Google Bookmarks