Archiv für April 2011

Moby = Dick

Moby outet sich in einem Interview mit der Zeitschrift Kochen ohne Knochen, als klassischer Sozialdarwinist:

Wer gebildet und erfolgreich ist, der raucht nicht. In den großen Firmen raucht keiner mehr, mal abgesehen von den Leuten in der Poststelle der ein paar Sekretärinnen. Vom Führungspersonal raucht niemand mehr, denn Rauchen wird als Zeichen von Schwäche angesehen. Ich finde es gesund und es macht Sinn, nicht zu rauchen. Ich verurteile Raucher ja nicht, aber es ist einfach ein dummes Verhalten. Und es ist ja nicht einmal eine Droge, die Spaß macht. Eine Führungskraft, die hier und da mal etwas Kokain schnupft, ist eher akzeptiert als eine, die raucht. Rauchen ist einfach nur noch eine ungesunde Zeitverschwendung. Deshalb ist es für mich auch immer ein Kulturschock, wenn ich nach Europa komme und so viele gebildete, erfolgreiche Leute rauchen sehe. Solche Menschen gibt es in den USA nicht mehr, und die Leute, die heute vor einem Bürogebäude stehen und rauchen – drinnen ist es nirgendwo mehr erlaubt – sind die, die in der Poststelle arbeiten und jene, die offensichtlich Probleme haben und wohl bald ihren Job verlieren.

(mehr…)

Trailer: Rise of the Planet of the Apes

Rise of the Planet of the Apes erzählt die Vorgeschichte zum Planet der Affen, die zumindest mich nicht im Geringsten interessiert.

Video: The Get Up Kids – Shatter Your Lungs


(via Punknews.org)

Trailer: Hesher


(via Film Junk)

Video: Austin Lucas – Thunder Rail

aus dem neuen Album A New Home In The Old World

Video: Death Cab for Cutie – You Are A Tourist

aus dem neuen Album Codes & Keys

Kimmel Kartoon – Looney Tunes and Celebrity Apprentice

Video: The Streets – OMG

2.Trailer: Green Lantern

Und ich dachte schon, der Trailer zu The Three Musketeers 3D wäre furchtbar.

Michael Jackson statt Fans

Mohamed Al Fayed zur frisch enthüllten Michael-Jackson-Statue vor Craven Cottage, dem Stadion des FC Fulham:

Fulham fans will love [the new Michael Jackson statue]. If some stupid fans don’t understand and appreciate such a gift they can go to hell. I don’t want them to be fans. If they don’t understand and don’t believe in things I believe in they can go to Chelsea, they can go anywhere else. People will queue to come and visit it from all over the UK and it is something that I and everybody else should be proud of.