Archiv für August 2011

Jud Süß (1934)

Nicht zu verwechseln mit dem Nazi-Propagandawerk. Dies ist die Verfilmung von Leon Feuchtwangers gleichnamigen Roman mit Conrad Veidt in der Hauptrolle. Hier hatte ich schon mal über den Film gebloggt. Leider ist die Qualität nicht die beste, da der Film jedoch bisher nicht wiederveröffentlicht wurde, gibt es ihn, Youtube sei Dank, wenigstens endlich zu sehen.

Trailer: The Rum Diary

Die langerwartete Verfilmung von Hunter S. Thompsons erstem Roman. [via Totally Gonzo]

David Letterman antwortet auf seine Fatwa


(via NPR)

Ein weiterer Vorgeschmack auf Life’s Too Short


(via)

Trailer: Ghost Rider: Spirit of Vengeance

Den ersten Teil habe ich zwar nicht gesehen, jedoch ist die Fortsetzung, dank dem Regie-Duo Mark Neveldine und Brian Taylor (Crank), durchaus einen Blick wert.

g

Der verstörende Vorspann der Planet der Affen-Zeichentrickserie

Rise of the Planet of the Apes läuft seit kurzem in den Kinos. Der Trailer war zwar nicht besonders vielversprechend, überraschenderweise gab es jedoch fast ausschließlich positive Kritiken, wobei es mittlerweile auch den einen oder anderen kritischeren Text zum Film gibt. Die letzte Folge des ausgezeichneten Podcasts Horror Etc widmete sich nun der kompletten Planet der Affen-Reihe. Dort wurde der Vorspann der dazugehörigen Zeichentrickserie als eines der verstörendsten Sachen überhaupt bezeichnet. Wie man im Anschluß sehen kann, ist er wirklich äußerst bizarr und mehr als unpassend für eine Kindersendung.

Bonus: The Simpsons – Dr. Zaius (mehr…)

Trailer: Mein bester Feind

Seitdem ich zufällig Der Knochenmann gesehen habe, bin ein großer Freund des Hauptdarstellers Josef Hader und des Regisseurs Wolfgang Murnberger. Dessen neuer Film ist leider nicht die erhoffte Fortsetzung der Geschichte von Simon Brenner, sondern eine Naziklamotte mit dem allgegenwärtigen Moritz Bleibtreu in der Hauptrolle. Der Trailer lässt den Film zumindest ansehbar erscheinen, was für deutschsprachige Produktionen (Resturlaub, What A Man) nicht selbstverständlich ist.

Richmond Fontaine – Lost in the Trees 7″

Ein weiterer Vorgeschmack auf das neue Album The High Country. Auf der Bandcampseite der Band gibt es übrigens noch den einen oder anderen kostenlosen Download.

Trailer: Eurocrime! The Italian Cop and Gangster Films That Ruled the ’70s

When Bill Murray meets Betty White

When Bill Murray meets Betty White

(via Neatorama)